Dienstag, 12. Juni 2012

I'd like to be woderful

Heute morgen 53,2 kg.
Habe dann ein Brötchen mit gaaanz dünn Nutella gefrühstückt, damit ich heute nicht schon wieder den ganzen Tag im Bett liegen muss...
Später gab's dann noch einen winzigen Salat und etwas Naturjoghurt. Also wären wir heute bei ca 300  kcal. Habe Angst, dass ich wegen des scheiß Brötchens jetzt zunehme..
Hatte heute das erste Mal Kunsttherapie.. Hat eigentlich Spaß gemacht, bis dass die doofe Kunsttherapeutin oft neben mir stand und komische Fragen zu meinem Bild gestellt hat.. ist ja ihr job, aber mich hat's total angenervt, weil ich einfach meine Ruhe haben wollte... Ich habe mich von der echt bedrängt gefühlt..
Ansonsten hatte ich noch Musiktherapie, Arbeitstherapie.. das übliche..

Und ich hatte wieder diese Konzentrative Bewegungstherapie. Ich weiß echt nicht, was mir das bringen soll! Die meiste Zeit fragt er mich eh nur komische Sachen und wir machen gar nichts..

Später war ich dann noch in der Stadt, habe mir bei Takko einen billigen BH gekauft, weil ich in meine nicht mehr reinpasse...Trage jetzt 75 A .. konnte es kaum glauben, weil ich eigentlich finde, dass ich voll große Brüste habe..Ich mag sie nicht...
Danach war ich noch im Supermarkt, habe mir meinen lieblings Diät-Joghurt gekauft und bin durch die Regalreihen geschlichen und habe geguckt, welche Lebensmittel , vor allem zum kochen, ich mir erlauben würde und welche ich mir dann kaufen werde, wenn ich erstmal in der WG bin. Hier ist es echt schlecht mit kochen.. aber bald kann ich ja.. Ich freue mich schon auf meine Kalorienarmen Geschmackserlebnisse!

sie ist so wunderschön

Kommentare:

  1. Hey ;) ich finds echt genial wie du das mit dem abnehmen schaffst :)
    Jetzt wollt ich fragen wie du so gut durchhaltest & wie du jeden Tag so viel abnimmst.
    Ich will nämlich endlich mein Ziel erreichen & konnte ein paar Tipps echt gebrauchen ;)
    Hast du einen festen Essensplan oder so ?
    XOXO Mael
    Ps ich bin begeisterte Leserin von deinem Blog <3

    AntwortenLöschen
  2. Juhuuuu, endlich kann ich dich wieder lesen, nachdem ich drei vier mal ein ziemlich langes Gesicht gemacht habe, als ich auf deinen Blog nicht mehr zugreifen konnte (da kamen ja so sehr seltsame Teile...)
    Das ist echt mal Mist mit deinem alten Blog...


    GLG Kate

    AntwortenLöschen
  3. Traurig, dass dein Blog jetzt zu einem dieser Abnehmblogs geworden ist. Ich hab dich mal ganz gerne gelesen, aber jetzt kann man hier nur noch mitverfolgen wie du dich selbst langsam in den Tod treibst. Bitte werde endlich wach und rede mit jemandem über dein Esssverhalten. Du hast doch selbst schon zugegeben, dass du die Kontrolle verloren hast!

    AntwortenLöschen
  4. Oh mein Gott zum glück hab ich deinen neuen Blog gefunden! *-*
    Ich bin echt traurig wegen deinem alten Blog, ich hab ihn echt gerne gelesen. Und war schockiert als dieses komische dingens da kam. -.- naja jetzt hab ich ja deinen neuen Blog gefunden. :) Es ist zwar etwas ungewohnt wegen dem neuen Design aber daran gewöhne ich mich schon. :)

    AntwortenLöschen
  5. [ehemals 'teilzeitheldin']

    In diesem Sinne muss ich mich leider Mary anschließen. Traurig, was aus deinem alten Blog geworden ist, denn ich habe ihn so gerne gelesen und mich immer wieder gefreut, wenn es dir besser ging. Das hier ist nur noch das Tagebuch eines Mädchens, dass sich langsam selbst zu Grunde richtet.

    AntwortenLöschen
  6. Hast du das gemalt? Wär ja extrem krass. Das ist super gut das Bild o.O

    AntwortenLöschen
  7. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette Kommentare :)