Dienstag, 3. Juli 2012

schöner Tag

Hallo ihr lieben :)
Heute war eigentlich ein ganz guter Tag.
Ich war bei der Kunsttherapie und habe da ein Bild gemalt , was mir mal gefällt. Wow, ich war zufrieden mit mir..das kommt nicht oft vor. Das einzig blöde war, dass mir andauernd schwindelig beim malen wurde , so dass ich mich andauernd hinsetzen musste.. Mein scheiß Kreislauf!

Später war ich noch in der Stadt und habe mir im Sale ein paar günstige Klamotten gekauft, mit denen ich auch eigentlich ganz zufrieden bin. Ich trage Größe XS *__* Das soll am Besten für immer so bleiben!
Ich brauche unbedingt eine lange Jeans, ich habe nämlich nur eine (!) die mir passt. Werde morgen mal im Kleiderladen vorbeischauen, weil die da zu spottpreisen getragene Sachen der Saison verkaufen.. Hoffentlich ist da nicht nur hässlicher Oma Ramsch.. Mal sehen, vielleicht habe ich ja Glück ;)
Heute gegessen:
Morgens: 1 Apfel, 1 Banane
Zwischendurch: ein paar Kekse (ja musste echt nicht sein -.-)
Mittags: eine vegetarisch gefüllte Paprika und 1 Joghurt
Abends: /
Bin so bei um die 600 Kalorien, was ich okay finde.. ich habe seit gestern 500 Gramm abgenommen, zum Glück, denn nach diesem Fresswochenende habe ich echt zugenommen!Ich möchte jetzt wieder ein paar Hundert Gramm runter haben und dann halten, bzw wenn ich dann wieder etwas zunehme, wieder abnehmen.. nicht mehr und nicht weniger , also keine Sorge ;)
Ah, ich fühle mich garde so Fett..viel fetter als heute morgen....
Fetti Mc Schwabbel.. Bahhhh!!

verpeilter Blick und fette Beine

Kommentare:

  1. Oh mein Gott *__________*
    Dein Körper ist so perfekt!
    Wenns so bleibt ist es toll, aber bitte nicht mehr abnehmen, dass sieht dann nämlich nicht mehr so toll aus wie jetzt <3

    AntwortenLöschen
  2. da schwabbelt gar nichts.
    du bist so dürr :/ bitte versuch mit dem essen durchzuhalten.
    dein kreislauf gibt dir ja unmissverständliche signale, dass es noch zu wenig ist. es dauert, bis du wieder einigermaßen "normal" essen kannst, das weiß ich. ich hoffe, du weißt, wie ich es meine. ich will dich keines falls unter druck setzen.
    du schaffst das sarah.

    AntwortenLöschen
  3. Hey Maus,
    Ja es gibt Dinge für die es sich zu Leben lohnt.
    Zb Menschen die man sehr Lieb hat.

    Dito kleines ich lieb dich auch<3

    AntwortenLöschen
  4. Kann es sein, dass du dich nur fett nennst, weil du dir nicht wirklich eingestehen willst, dass du dich selbst schon zu dünn findest? Du hast so eine wunderschöne Figur!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sie nennt sich selbst fett, weil sie sich selbst als fett sieht. Gestörte Selbstwahrnehmung. Bestandteil ihrer Magersucht.

      Löschen
    2. Sie kann selbst antworten, nicht jeder Magersüchtige hat Körperschemastörungen, viele merken, wie dürr sie sind und schämen sich dafür.

      Löschen
    3. ich nenne mich fett, weil ich mich fett sehe..

      Löschen
    4. Man streiche meinen ersten Hauptsatz, habe mich wohl geirrt.

      Löschen

Ich freue mich immer über nette Kommentare :)