Montag, 9. Juli 2012

Wohngruppe Tag 1

Heute ist mein erster Probetag in der WG für Essgestörte.
Hier sind 4 Wohnungen im Haus. Die erste WG ist schon mit 3 Mädchen belegt. Ich bin die Erste , die in der 2. WG wohnt. Und ich durfte mir ein Zimmer aussuchen...habe das größte genommen ;)
Es ist wirklich schön hier... Habe etwas Zeit mit den Mädels aus der anderen Wohnung verbracht, war schon mit einkaufen und habe mit gekocht. Sind alle sehr nett hier.
Das Essen viel mir echt schwer... Es gab Möhrencremesuppe, Salat mit Nüssen und für jeden ein Brötchen. Insgesamt 500 Kalorien. Ich habe mir echt Mühe gegeben..habe die Suppe, fast den ganzen Salat und ein kleines Stückchen Brötchen geschafft. Ich glaube sie waren zufrieden mit mir.. Im Moment sind die Betreuer noch beim Essen dabei, weil wir erst so wenig Mädchen sind und es uns allen noch so schwer fällt. Später isst dann jede WG für sich.
War dann noch draußen und habe die Gegend erkundet.. Die WG liegt nur 5 Minuten von der Lister Meile entfernt.. ein Traum *__*
War noch einkaufen, was ein echter Alptraum war und bestimmt über eine halbe Stunde gedauert hat... Wir dürfen hier nämlich weder Light, Fettarme noch Süßstoffprodukte essen.. ahhhh, wie soll ich das nur machen? Das waren die Einzigen Lebensmittel, die ich außer Obst und Gemüse gegessen habe... Bin ein bisschen am verzweifeln... Ich bin angewidert an den Supermarktregalen langegangen..habe mir jedes Lebensmittel genau angeschaut und bin immer wieder an den "verbotenen" Lightprodukten hängen geblieben..Ach herrje, das kann ja noch was werden mit dem Essen hier...
Habe mir dann schwarzen Tee und verbotener Weise eine Cola light und Süßstoff gekauft...Ich konnte nicht anders...ich kann doch keinen Zucker in meinen Tee machen..das ist doch voll abnormal sowas zu tun, Zucker ist WIDERLICH.
Ich werde hier essen und mir Mühe geben, aber ab und an ein light Produkt... ja, ich weiß, ich bescheiße, aber ich bin hier bestimmt nicht die Einzige , die das tut...
Jetzt mache ich mir nen gemütlichen und ruhigen Abend allein in "meiner" Wohnung und chatte etwas..
Morgen habe ich dann schon nein paar Termine.. Ein Gespräch mit der Ernährungsberaterin, die mit mir meinen Essensplan zusammenstellt, nachmittags habe ich Kunsttherapie in einem Atelier, und Abends kommt Max vorbei. Freue mich schon :)
Mein Zimmer :)

Kommentare:

  1. Du schaffst das :)
    Du hast dir echt ein hübsches Zimmer ausgesucht. Ich hätte auch das grösste genommen. ;)

    AntwortenLöschen
  2. Dein Zimmer sieht ja mal richtig genial aus :D
    Das mit dem Essen wird schon und ich denke ab und an ein "verbotendes" Light-Produkt, kann jetzt nicht den Weltuntergang bedeuten :)

    AntwortenLöschen
  3. Voll schön, und riesige Fenster o.O
    Ich wünsch dir wirklich ,dass das was wird.
    Aber wenn der erste Tag schon so gut war :]

    AntwortenLöschen
  4. Hey Sarah,
    freu mich voll für Dich. Schönes Zimmer!
    Und ich denke auch, ab und an etwas Süßstoff.. nimmt glaube ich jeder mal zu sich.
    Und wir wissen ja alle, dass das nicht sooo gesund ist. Solange Du es nicht übertreibst, ist das ok, denke ich.
    Ich mache mir auch manchmal schwarzen Tee oder Quark mit Süßstoff. Was soll's. Solange man ansonsten "normal" isst...
    Viel Glück!
    Lilly

    AntwortenLöschen

Ich freue mich immer über nette Kommentare :)